Saison-Mitarbeitende Service / Kassa

Die Kaisereggbahnen Schwarzsee AG suchen ab 1. Juni 2021 zur Verstärkung des Team’s weitere Saison-Mitarbeitende im Bereich Service und Kassa für das Bärghuus Riggisalp (Winter/Sommer).

Für diese Arbeitsstellen suchen wir Personen, welche

• bereits Erfahrung aus der Gastronomie mitbringen

• neben der Deutschen Sprache sich auch in der Französischen Sprache verständigen können

• bereit sind, auch unregelmässigen Arbeitszeiten (inkl. Abend und Wochenende) nachzukommen

• Freude an der Arbeit in einer Ferien-/Tourismusregion haben

 

Wohnen Sie in der Nähe und fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Kaisereggbahnen Schwarzsee AG, Herr Jungo Matthias, Gypsera 231,

1716 Schwarzsee, E-Mail: info@kaisereggbahnen.ch

Telefonische Anfragen unter 026/412 10 23



Kein Nachtskifahren und Nachtschlitteln

Auf Grund der neuen Covid-19-Bestimmungen des Kantons Freiburg wurde entschieden, dass ab 10. Januar keine öffentlichen, sportlichen Veranstaltungen nach 19:00 Uhr im Bereich Ski- und Schlittel Angebote durchgeführt werden dürfen. Wir bedauern diese Entscheidung, jedoch wollen auch wir die Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie einhalten. Wir werden Sie informieren, sobald das Nachtskifahren bzw. Nachtschlitteln wieder durchgeführt werden darf.



Take Away Bärghuus Riggisalp

Auf Grund der behördlichen Schliessung der Restaurants wegen den COVID-19-Bestimmungen, einschliesslich Restaurants in Skigebieten, haben wir beim Bärghuus Riggisalp einen Take Away eingerichtet. Somit gewährleisten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit einfachen Speisen und Getränken zu versorgen. Der Ablauf ist beim Bärghuus klar ausgeschildert, wir danken für Ihren Besuch!



Die Wintersaison kann beginnen

Am Samstag 12. Dezember starten die Kaisereggbahnen in die Wintersaison. Dank Hilfe von Frau Holle und unseren Schneekanonen konnten wir eine solide Piste von der Riggisalp ins Tal herstellen. Auch die Piste beim Riggisalpboden sowie die Trainerliftpiste sind bereit. Wir hoffen, dass mit dem angekündigten Neuschnee auch schon bald die Kaisereggpisten eröffnet werden können. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Denken Sie bitte daran: Skifahren funktioniert diesen Winter nur mit Schutzkonzept. Mund- und Nasenschutz (Maske) sind in den Wartebereichen bzw. im gesamten Gypsera-Areal sowie auf den Transportanlagen Pflicht. Der Abstand von 1.5 m nach vorne und hinten muss beim Anstehen eingehalten werden. Wir danken für die Einhaltung der Spielregeln! Viel Spass!



Info: Aktienumwandlung in Namensaktien

Gemäss dem Bundesgesetz vom 21. Juni 2019 (Global Forum Gesetz) werden Inhaberaktien am 1. Mai 2021 von Gesetzes wegen mit allen damit verbundenen Rechten in Namenaktien umgewandelt. Die Kaisereggbahnen haben beschlossen, den physischen Umtausch der Aktien und die Anpassung der Statuten im Rahmen einer nächsten Statutenrevision, d.h. voraussichtlich im Verlaufe des Jahres 2021, anzugehen.

 

Wir machen darauf aufmerksam, dass Inhaberaktionäre, die sich vorschriftsgemäss bei der Gesellschaft gemeldet haben und folglich im Register der Inhaberaktionäre eingetragen wurden, ins Aktienbuch übertragen wurden. Inhaberaktionäre, welche bisher noch nicht registriert waren, können dies nur noch bis zum 30. April 2021 bei der Gesellschaft vornehmen. Anschliessend muss dies per Gerichtsentscheid erwirkt werden, bevor nicht registrierte Aktien am 1. November 2024 von Gesetzes wegen nichtig werden.

 

Als bereits registrierter Aktionär haben Sie gegenwärtig nichts vorzukehren. Wir werden Sie informieren, sobald die Gesellschaft die Umtauschaktion durchführen wird.

Hier können Sie das Formular zur Aktienregistrierung herunterladen.

Kaisereggbahnen Schwarzsee AG

 

 



74. Jahresversammlung der Kaisereggbahnen Schwarzsee AG

 

 Am 10. Juli 2020 hat, auf Grund der Corona-Pandemie nicht als Präsenz-Veranstaltung,  im brieflichen Verfahren die GV der Kaisereggbahnen Schwarzsee AG stattgefunden. Zum Herunterladen des Protokolls klicken sie hier….



Spielplatz "Drachenland Kaiseregg" ist fertig gestellt!

Ab sofort kann der erneuerte und erweiterte Spielplatz auf der Riggisalp benützt werden. Mächtig und imposant steht der grosse Drachen in der Mitte des Spielplatzes, bereit um viele Kinder an sich turnen, klettern, schaukeln, rutschen zu lassen. Nicht weniger faszinierend sind die anderen Spielelemente, von der Tyrolienne, Balancierstege, Wippdrachen, Rutschbahn, Sandkasten, Kugelbahn bis zum Fotopoint, den Relax-Liegen und der Hollywoodschaukel. Nicht zuletzt wartet auch ein neuer Holztisch mit Grillstelle auf dich. Nichts wie los auf die Riggisalp!

 



Jetzt bestellen: Magic Pass 4

Freiheit ab CHF 399.- C’est Magic!

Mehr als 30 Skigebiete, 1200 km Pisten, Sommer und Winter!

Online-Verkauf: magicpass.ch

Erwachs. ab CHF 399.-, Kinder ab CHF 269.-, Evolutive Tarife

 



Neu: Online-Tickets für Einzelfahrten und Skibillette

Sie können jetzt bequem Ihre Tageskarte, Halbtageskarte, 5-Tageskarte sowie Einzelfahrten einfach/retour zu Hause am PC oder auf dem Handy einkaufen. Damit entfällt das Schlange stehen an der Kasse. Wählen Sie das Menü «Tickets» auf unserer Homepage und schon können Sie das gewünschte Produkt auswählen. Jeder Schritt ist erklärt, Sie brauchen als Datenträger einen «SwissPass» oder eine «keycard». Dies sind die Depot-Karten, welche Sie auch bei uns an der Kasse beziehen können. Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich über Ihre Kreditkarte. Beim ersten Durchgang am Drehkreuz wird das gewünschte Billett automatisch auf den gewählten Datenträger programmiert. Für Einzelfahrten ist kein Datenträger «keycard» oder «SwissPass» notwendig, diese werden als Barcode auf Papier gedruckt oder als PDF-Datei gespeichert und können am Leser des Drehkreuzes entwertet werden.

 

 



E-Fahrzeuge können auf unserem Parkplatz geladen werden

Seit Mitte Juli 2018 bieten die Kaisereggbahnen und die Gemeinde Plaffeien auf dem Gypsera-Parkplatz 4 Parkplätze mit Auflademöglichkeit für Elektro-Autos an. Zudem können E-Bikes aufgeladen werden. Dieses Projekt wurde zusammen mit Groupe E und der Firma Move Mobility AG realisiert und soll dem wachsenden Bedürfnis der elektrischen Mobilität, besonders hier im Tourismusstandort Schwarzsee, gerecht werden.